Esperanza bedeutet Hoffnung....

Der Verein ESPERANZA del Galgo hat es sich zur Aufgabe gemacht Hoffnung zu sein für alle vergessenen Fellnasen, besonders für den

Galgo Espanol.

Seelenhunde, deren Schicksal weitgehend unbekannt und unsagbar traurig ist.

Das erste Großprojekt ist die dauerhafte Unterstützung des Refugios Esperanza Animal von Bárbara Garcia Alvarez. 

Seit Jahren kämpft sie unermüdlich um jede einzelne Seele, die nach der Jagdsaison von den Galgueros ausgesetzt oder auf grausame Art entsorgt werden. Ohne Unterstützung wird es immer ein Kampf bleiben, dem sie vielleicht irgendwann nicht mehr gewachsen ist.

Sie hat unsere Hilfe verdient!!!

Wenn Sie helfen möchten, ob finanziell oder mit Sachspenden (Futter, Decken, Halsbändern, Leinen usw.) sprechen Sie uns gerne an oder wenden sich direkt an den Verein:

http://www. esperanza-del-galgo.de

info@esperanza-del-galgo.de

oder telefonisch

Volker Schlegelmilch: 01577/1043411

Willi Hardemeyer: 01573/6605338